• PDF

Beitragsordnung Schaftspalter e. V.


Allgemein:

  1. Jedes Mitglied der Abteilung hat einen jährlichen Mitgliedsbeitrag zu entrichten und in jedem Jahr Arbeitsstunden zu leisten.
  2. Beitragszahlung/Arbeitsstunden sind Bringepflicht und gelten für ein Jahr vom 1. Januar bis 31. Dezember.
  3. Die Zahlung des Beitrages hat bis Ende Februar als Einmalzahlung auf dem Wege der Einzugsermächtigung bzw. durch Überweisung zu erfolgen.
  4. Im Eintrittsjahr ist nur der anteilige Mitgliedsbeitrag für die verbleibenden Quartale (einschließlich des aktuellen Quartals) und die Aufnahmegebühr fällig. Arbeitsstunden sind anteilig auch schon im Eintrittsjahr zu erbringen.
  5. In besonderen Härtefällen kann eine Abweichung von der Beitragshöhe und Zahlungsweise erfolgen. Diese muss jedoch bis Ende Januar beim Vorstand beantragt und genehmigt werden und hat für jedes Jahr neu zu erfolgen.
  6. Das Mitglied, das seinen Beitrag nicht fristgemäß zahlt, ist nicht berechtigt, an Wettkämpfen teilzunehmen.
  7. Das Mitglied, das seinen Beitrag nach dem ersten Quartal nicht bezahlt hat, erhält eine kostenpflichtige schriftliche Zahlungserinnerung in Höhe von 5,00 €. Sollte bis zum Ende des zweiten Quartals der Beitrag immer noch nicht bezahlt sein, ist es dem Mitglied untersagt, auf dem Platz oder in der Halle zu schießen.
    Steht die Beitragszahlung nach einem halben Jahr noch immer aus, erfolgt der Vereinsausschluss. Dadurch entfällt die Pflicht der Beitragszahlung nicht, rechtliche Schritte behält sich der Verein vor.
Arbeitsstunden (Abkürzung AS):
  1. Grundsätzlich werden 15 AS von jedem Mitglied (ausgenommen sind Ehrenmitglieder, fördernde Mitglieder und Vorstandsmitglieder / aktive Trainer) pro Jahr erwartet, abweichend 6 AS für Kinder bis 12 Jahre. Unter AS sind zu verstehen: aktive Hilfe bei Turnieren (Scheibenaufbau etc.), Ordnungs- und Säuberungsarbeiten, Umbau, Umzug, Betreuungs- und Fahrdienste, Materialanfertigung, Reparaturen u.a.m.
  2. Der AS-Nachweis wird persönlich vom Mitglied geführt.
  3. Für jede nicht geleistete AS muss das Mitglied einen Ausgleich von 5,00 € erbringen.
  4. Jedes Mitglied kann über diese 15 AS hinaus weitere 5 AS leisten, die mit 4,00 € je AS vergütet werden. Diese Regelung entfällt für Mitglieder, deren Jahresbeitrag 80,00 € nicht überschreitet. Die Vergütung für Mehrleistungen wird bei Abgabe des AS-Nachweises bis zum 15. März des Folgejahres ausgezahlt; nicht geleistete AS werden ab dem 15. März des Folgejahres in Rechnung gestellt.
Kündigung der Mitgliedschaft:
  1. Die Kündigung der Mitgliedschaft für das Folgejahr muss bis zum 30. Oktober des laufenden Jahres in schriftlicher Form erfolgen, bei nicht fristgemäßer Kündigung verlängert sich die Mitgliedschaft um ein Jahr.

  1. Bei Ausscheiden werden Beiträge nicht rückerstattet.
Sonstiges:
  1. Die Höhe des Beitrages und der Arbeitsstunden für die Gruppe Freystatt wird von dieser selbständig festgelegt.
  2. Jedes Mitglied erhält eine Ausweiskarte, die beim Training mitzuführen und bei Aufforderung den verantw. Trainern oder Vorstandsmitgliedern vorzuzeigen ist.
  3. Jedes Mitglied der Abteilung hat bei Umzug seine neue Anschrift schriftlich dem Vorstand mitzuteilen, die bei Nichteinhaltung entstehenden Kosten sind vom Mitglied zu tragen.

Aufnahmegebühr einmalig
Mitglieder über 18 Jahre 55,00 €
Mitglieder unter 18 Jahre 25,00 €
Bei Nachweis einer früheren, über 3 Jahre dauernden, Mitgliedschaft entfällt die Aufnahmegebühr.

Mitgliedsbeiträge

Jahr
Mitglieder über 18 Jahre 145,00 €
Mitglieder über 18 Jahre als Schüler, Studenten, Auszubildende, Personen ohne eigenes Einkommen u.ä. bei Vorlage eines aktuell gültigen Nachweises bis zum 31. Januar des Jahres 94,00 €
Mitglieder unter 18 Jahre 80,00 €
Familienmitgliedschaft
- je Mitglied über 18 Jahre
- je Mitglied unter 18 Jahre

115,00 €
65,00 €
Ehrenmitglieder beitragsfrei
Fördernde Mitglieder 60,00 €
Vorstandsmitglieder, aktive Trainer / Übungsleiter 60,00 €

Gastschützen, die Mitglieder im DSB oder DBSV sind Monat
Schützen über 18 Jahre 15,00 €
Schützen unter 18 Jahre 10,00 €

Stichtag für das Alter eines Mitgliedes ist der 1. Januar jeden Jahres.

Bankverbindung
Schaftspalter e.V.
Konto Nr.: 4520408
BLZ: 830 654 10

IBAN: DE88 8306 5408 0004 5204 08

BIC: GENODEF1SLR
Deutsche Skatbank VR Altenburg